Märchenarbeit

„Es war einmal und ist auch heute noch…“

Märchen – als Brücke der Seele

Mit Märchen können wir eintauchen in eine wundersame Welt von Elfen, Feen, Zauberer, Königen und Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen, in die Welt aller Tiere, Fabelwesen und Geschichten. Wir können eintauchen in unser inneres Kind. Wir dürfen spontan, kreativ, wild und lebendig sein. Im Märchen ist alles erlaubt. Das Märchen fordert nichts. Es ermöglicht alles. Unmögliches wird möglich.

Oft geschieht die Berührung eines Märchens nur flüchtig. Wir nehmen es im Alltag kaum wahr, obwohl Märchen unsagbar wichtige Werte vermitteln. Märchen schenken Halt. Sie schenken uns Kraft. Märchen öffnen uns Tore zu unserer Seele und bringen so tief Verborgenes in unser tägliches Sein.

Unser Herz ist berührt von diesen Begegnungen, die uns im Alltag Kraft, Zuversicht und neue Lichtblicke schenken. Märchen erzählen uns LebensGeschichten, die vielleicht niemals waren oder doch noch sind? Märchen geben unserer Sehnsucht einen Namen. Sie schenken uns Raum und Zeit zum Verweilen und zum einfachen Sein. Im Hier und im Jetzt. Alles ist erlaubt. Alles ist möglich.

Mein Angebot der Märchenarbeit richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Details zu Seminaren, Märchenaufstellungen, Kinderangeboten usw. findest du bei Seminaren. Gerne können auch individuelle Termine und Angebote vereinbart werden.

Bist du bereit auf eine Reise in die Welt der Märchen, wo alles erlaubt ist und alles eins ist?

Ich bin es und freue mich auf dich. Sei willkommen im Reich der Märchen, wo alles erlaubt und alles möglich ist.

„Höre, lausche, werde still und spüre den Zauber des märchenhaften Augenblicks…“

Märchenaufstellungen

„Es war einmal und ist noch immer…“

Märchen zeigen uns oft unerkannte Wege. Wir tauchen ein in die Welt der Märchen und spüren so in unterschiedlichen Fabelwesen die Kraft der Archetypen, die jedem von uns inne wohnt.
Termine nach Vereinbarung.

„Komm herein und tritt ein und die Welt wo alles möglich und erlaubt ist.

Wo alles so ist, wie dein Herz es dir flüstert…“

Meine Angebote und meine Begleitungen richten sich an Einzelpersonen, Kinder, Jugendliche, Familien, Institutionen oder andere Personengruppen für Coaching und Supervision.

Ich freue mich auf Sie! 

„Es war einmal und ist auch heute noch…“ – Märchenmeditationen für Erwachsene

Kannst du dich noch an das Gefühl erinnern, wo du als Kind Geschichten und Märchen gelauscht hast, wo dir jemand eine Geschichte vorgelesen hast oder vielleicht du deinen eigenen Kindern? Wo du eingetaucht bist in die endlose Welt der Märchen? Wo alles erlaubt und möglich ist? Kannst du dich noch an die Ungezähmtheit und Wildheit, an die Unbeschwertheit und Sorglosigkeit erinnern, die du als Kind in Märchen und Geschichten gefunden und erlebt hast? Weißt du noch, wie es war, als dir jemand Geschichten vorgelesen hat?

In diesen Märchenmeditationen werden die Geschichten und Märchen von damals, die auch heute noch von Bedeutung sind, vorgelesen. Die Figuren und Fabelwesen tragen dich sanft in die Welt der Märchen und nehmen dich mit auf die Reise zu deinem innersten Fühlen und Spüren. Sie tragen dich an den Ort, wo alles erlaubt und möglich ist. Gestärkt und genährt mit diesen Erlebnissen und Begegnungen kehren wir wieder zurück in den Alltag.

Auserwählte Märchen und Klangarbeit begleiten uns in diesen Meditationen. Ergänzend gibt es in jeder Meditation u.a. Tipps, wie die erfahrenen Märchen auch im Umgang mit Kindern eingesetzt werden können bzw. welche tiefere Bedeutung das jeweilige Märchen und seine Figuren hat. 

Termine:

Jeden ersten Freitag im Monat, 18 Uhr bis 19 Uhr

03.04., 08.05., 05.06., 03.07.2020

Ausgleich:

€ 25/Einheit, 10er Block € 220, Dauer 60 Min.

Einstieg und Schnuppern jederzeit möglich.

Märchennachmittage für Kinder

„JahresZeitenkreis mit Märchen“

Mit Märchen können wir eintauchen in eine wundersame Welt von Elfen, Feen, Zauberer, Königen und Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen, in die Welt aller Tiere, Fabelwesen und Geschichten. Wir dürfen spontan, kreativ, wild und lebendig sein. Im Märchen ist alles erlaubt. Das Märchen fordert nichts. Es ermöglicht alles. Unmögliches wird möglich.

In altersentsprechenden Gruppen begegnen wir der Kraft und dem Zauber von Märchen, die der Jahreszeit angepasst sind. Mit kreativen Medien bringen wir das zum Ausdruck, was uns im Märchen begegnet ist.

Termine:

Frühjahr, Fr, 20.03.20: „Das Apfelbäumchen“ – Vom Erblühen und Erwachen

Sommer, 19.06.20: „Der Feuervogel“- Vom Zauber der Leichtigkeit und des Seins

Märchennachmittage:

Gruppe 1 für Kinder von 3 bis 6 Jahren, jeweils von 14 Uhr bis 15.30

Gruppe 2 für Kinder von 7 bis 14 Jahren, jeweils von 15.30 bis 17 Uhr

Ausgleich: € 25/Nachmittag, inkl. Material

Anmeldung bei: willkommen@bildungsraumentfaltung.at, 0664/2005247

Vortrag mit Workshop

„Märchen machen Mut“

Durch Märchen und Geschichten können Kinder und auch Erwachsene in eine Welt eintauchen, wo alles erlaubt ist, wo alles möglich ist. Sie lernen eine Sprache für ihre Gefühle und Gedanken zu entwickeln und entdecken dabei unterschiedliche Sichtweisen. Der Sprachreichtum der Märchen fördert die gesamte Persönlichkeitsentwicklung und somit die kognitive Entwicklung des Kindes.

Mir Märchen können Werte wie Mut, Einzigartigkeit, Kostbarkeit, Wertschätzung und Achtsamkeit vermittelt werden. Die Stärkung der Persönlichkeitsbildung wird dadurch gefördert.

Wir beschäftigen uns an dem Abend inhaltlich mit unterschiedlichen Märchen, Rollen und Stellenwerte von Märchen- und Fabelwesen. Zudem verknüpfen wir die Theorien der Märchenarbeit mit Persönlichkeitsbildung.

Termin: Di, 16.06.20, 19 Uhr

Ort: BildungsRaum Entfaltung, Bahnhofstr. 10

Ausgleich: € 15

Anmeldung: willkommen@bildungsraumentfaltung.at, oder 0664/2005247

Über mich

Ich bin Psychologin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Pädagogin, Kunsttherapeutin, Märchentherapeutin sowie ganzheitliche Naturheiltherapeutin und Achtsamkeitslehrende.
 Als Lyrikerin und Poetin schreibe ich Texte und Bücher, die das Leben schreibt. (mehr)

Kontakt

Mag. Dr. Anja Dreier
Stallehr 53
A-6700 Bludenz
0043-(0)664/2005247

kunst.kompass@utanet.at
www.anjadreier.at