über mich

„Wenn man das Leben in seiner Tiefe, Größe und Weite lebt, ist alles ein wundersames Geheimnis. Lebe dein Leben tief, innig, weit und frei. Höre auf die Stille in dir, die nur du hören kannst. Es ist dein Geheimnis. Folge deinem Herzen und gib deiner Sehnsucht einen Namen. Das ist mein Wunsch an dich.“

 

– Anja Dreier

Mein Weg

Ich bin Psychologin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Pädagogin, Kunsttherapeutin, Märchentherapeutin sowie ganzheitliche Naturheiltherapeutin und Achtsamkeitslehrende.
Als Lyrikerin und Poetin schreibe ich Texte und Bücher, die das Leben schreibt.

Unterwegs in der Vielfalt des Lebens.

Seit vielen Jahren biete ich verschiedene Methoden aus der Psychotherapie, Psychologie, Achtsamkeitslehre und ganzheitlichen Naturheiltherapie an. Ich verbinde dabei wissenschaftlich medizinische Ansätze mit Methoden aus angewandten und bewährten Therapieformen.

In meiner Arbeit lege ich den Blick auf die Ursache und löse dort die Anliegen und Themen meiner KlientInnen, um ein ganzheitliches Wohlbefinden herzustellen.

Meine Angebote und meine Begleitungen richten sich an Einzelpersonen, Kinder, Jugendliche, Familien, Paare, Institutionen und Personengruppen für Supervision und Coaching. Eine Abrechnung für meine Leistungen mit den öffentlichen Versicherungsträgern ist möglich.

Ich biete dir einen geschützten Raum, in dem du dich öffnen, entwickeln und entfalten kannst, in dem du Sein kannst, wie und wer du bist.

Ich freue mich auf dich!

2002 habe ich meine eigene Beratungspraxis Crea-Tiefe gegründet.

2009 entstand die erste pädagogische Einrichtung für Schule und Kleinkinderbetreuung. Es war eine große Herausforderung, da es zu Beginn keine öffentliche Unterstützung gab. 2018 kam es zu einem Abschied von dieser Einrichtung. Das Bildungssystem, der Schulträger und mehrere mitwirkende Personen hatten in diesen Jahren eine andere Ausrichtung eingenommen, wie es die Gründungsidee war.

Seit 2017 Buchautorin, im Bereich Lyrik und Poesie, Geschichten und Texte, die das Leben schreibt.

2019 habe ich nun eine weitere pädagogische und auch therapeutische Einrichtung gegründet. Anders als zuvor. Genährt und gestärkt mit über 10 Jahren Erfahrung im Gepäck in Gründung, Leitung, Weiterentwicklung und Forschung in den unterschiedlichsten Fachbereichen, Qualitätsmanagement, Teamführung und vielen Begegnungen mit Menschen. Aus diesen vielen Jahren an Erfahrung und Lebensschule ist der BildungsRaum Entfaltung mit einem seiner Angebote „d´Schual in dr Villa“ entstanden.

  • 2020 Gründung von „AnamCara“ – Raum für SeelenZeit. Praxis für spirituelle Entwicklung und Bewusstseinsbildung.
  • 2020 Gründung von „WeitBlick“ – Akademie und Bildungszentrum für systemisches Arbeiten und Aufstellungsarbeit

Beraten. Begleiten. Orientieren. LichtBlicke.

Für Kinder und Jugendliche den Weg zu ebnen, mit und in all dem, was mir gegeben und geschenkt wird. Das sind die prägendsten Aufgaben, die mir das Leben in mein Herz gelegt hat.

Als Mutter von fünf wunderbaren Kindern und einem fehlgeborenen Kind, begleitet von meinen Hunden und Pferden, gehe ich den Weg, der für mich bestimmt ist, mit und aus vollem und tiefstem Herzen. 

Meine eigenen Kinder sind mein kostbarstes Gut, das ich ewig schützen und in meinem Herzen tragen werde.

„Die Sonne über dir.

Der Mond unter dir.

Die Erde zu deinen Füßen.

Die Sterne in deinen Händen.

Mein Herz in deinem

Und dein Herz in meinem…“

„Lebe in deinem eigenen Rhythmus. Lass dich vom Leben erfassen und deine Sehnsucht zum Wegweiser werden…“

Mein beruflicher Werdegang 

  • Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Systemische und Integrative Therapeutin
  • Kinder- und Jugendpsychologin, Individualpsychologie
  • Kunsttherapeutin
  • Integrative Sandspieltherapeutin
  • Märchenpädagogin und -therapeutin
  • Sozial- und Individualpädagogin
  • Spirituelle und mediale Begleiterin
  • Leiterin und Referentin von Seminaren im Ausbildungsbereich, Persönlichkeitsentwicklung, Meditationsgruppen, Achtsamkeitslehre, gesundheitlichen sowie im Creativen Bereich
  • Coaching und Begleitung von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen
  • Langjährige Mitarbeit in verschiedenen sozialen , pädagogischen und therapeutischen Einrichtungen
  • Konzeptentwicklung, Projektarbeit und Qualitätsmanagement im pädagogischen und therapeutischen Bereich
  • Gründerin und Leiterin von pädagogischen und therapeutischen Einrichtungen

Ausbildung und Schulungen

  • Diplomstudium der Erziehungswissenschaften an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck
  • Dissertation in Psychologie an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck
  • Systemisches und integratives Fachspezifikum für Psychotherapie und zusätzliches Aufbaustudium Kinder- und Jugendpsychotherapie, PTZ  Cormann in Lindau und ÖAGG Wien
  • Eingetragene Psychotherapeutin beim Bundesministerium für Gesundheit und Soziales
  • Kunsttherapeutische Ausbildung beim ÖAGG Wien
  • Kinder- und Jugendpsychotherapie Vertiefendes Studium ÖAGG Wien
  • Integrative Sandspieltherapie in Schloßhofen, Bregenz
  • Systemische Aufstellungsarbeit, Kraftfeldanalyse und Individualpsychologie, ÖAGG Wien, Lindau, Winterthur, Irland
  • Spirituelle Aufstellungsarbeit, Dipl. Psych. Siegfried Essen, Aaron Saltiel
  • Märchenpädagogik und -therapie, Elisa Hilty, CH-Winterthur
  • Diagnostik, Evaluation, Qulitätsmanagement, Leopold Franzens Universität Innsbruck 
  • Meditationspraxis seit 2002 nach der ZEN Lehre
  • Fortlaufende Spirituelle Ausbildungen im Ausland (Irland, England/Glastonburry, Wales)
  • Fortlaufende Weiterbildung und LebensSchule in „Kintsugi“ – japanische Resilienz- und Traumatherapie
  • Fortlaufende Weiterbildung in Komplementärmedizin (London Metropolitan University), Schwerpunkt Psychosomatik

  • Seit 2020 Master Studium (Technische Universität Kaiserslautern) „Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten“

Informationen und Kosten

 einen erfolgreichen Verlauf einer Psychotherapie ist vor allem die Freiwilligkeit der Inanspruchnahme wichtig.

Der Therapeut bzw. die Therapeutin ist zur Verschwiegenheit verpflichtet, außer Sie entbinden ihn/sie davon.

Nach dem ersten Termin überprüfe ich mit Ihnen gemeinsam, ob das Ergebnis dieser Stunde für Sie Sinn macht und erfolgversprechend ist. In Folge reflektieren wir in regelmäßigen Abständen, ob wir auf dem richtigen Weg sind. Im Vordergrund steht dabei nur Ihr Ziel, die Lösung Ihres Anliegens und der Heilungsprozess Ihrer Symptome.

Die ÖGK übernimmt 28,00 Euro pro Sitzung.

Die BVA übernimmt 40,00 Euro pro Sitzung.

Die SVB übernimmt 50,00 Euro pro Sitzung.

Sie stehen persönlich in keiner Verpflichtung und können die Behandlung zu jeder Zeit beenden. 

KlientInnen mit einer privaten Krankenversicherung oder einer ambulanten Zusatzversicherung bekommen in der Regel die gesamten Kosten rückerstattet.

Besondere Möglichkeit für Kinder- und Jugendpsychotherapie

Kostenlose bzw. auf einen geringen Selbstbehalt ausgerichtete Psychotherapie für Kinder und Jugendliche.

Durch zwei österreichweite Kooperationen mit Kinderhilfsorganisationen und als Vertragspartnerin mit den öffentlichen Versicherungsträgern ist es mir möglich, kostenlose bzw. auf einen geringen Selbstbehalt ausgerichtete Kinder- und Jugendtherapien sowie Beratungen für Eltern anzubieten.

Der Ablauf ist ganz einfach. Mit einer ärztlichen Zuweisung vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis für ein Erstgespräch. Weitere Folgetermine können dann nach Vereinbarung und nach einem individuellen Handlungsplan vereinbart werden.

Welche Leistungen können kostenlos bzw. mit einem geringen Selbstbehalt abgerechnet werden…

  • Alle Kinder- und Jugendtherapien
  • Alle Elternberatungen
  • Alle Beratungen und Therapien rundum Kinder und Jugendliche, Familien, Eltern, schulischen Themen, Lernschwierigkeiten, Blockaden, Ängste, Zwänge, emotionalen Herausforderungen, Scheidung, Trennung, Mobbing, psychosomatischen Beschwerden usw.
  • Diagnostische Leistungen für Kinder und Jugendliche
  • Mental- und Lerncoaching für Kinder, Jugendliche, Familien, Eltern

Über mich

Ich bin Psychologin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Pädagogin, Kunsttherapeutin, Märchentherapeutin sowie ganzheitliche Naturheiltherapeutin und Achtsamkeitslehrende.
 Als Lyrikerin und Poetin schreibe ich Texte und Bücher, die das Leben schreibt. (mehr)

Kontakt

Mag. Dr. Anja Dreier
Stallehr 53
A-6700 Bludenz
0043-(0)664/2005247

kunst.kompass@utanet.at
www.anjadreier.at